Magnetfuß Sanierung

Ich habe auf meinem Auto natürlich eine Antenne; die bis Dato mit einem Magnetfuß auf dem Dach befestigt war. Das hat wohl dem hiesigen Marder nicht gepasst, weshalb er das RG-58, das ca. 20cm ‚über Land‘ bis zur Kofferraumklappe frei lag, komplett zerfetzt hat.

Ums kurz zu machen; ich habe die Arbeitsschritte nicht dokumentiert; vom bestehenden Magnetfuß konnte ich nur den Magneten selbst und dessen Stahlgehäuse recyceln, die Buchse mit Kabelanschluss war komplett in PVC vergossen und daher irreparabel. Ich habe daraufhin eine neue Halterung aus Delrin (POM) gedreht, und anschließend mit der CNC-Fräse die Passung für die HF-Buchse gefräst. Nachdem der Magnet mit entsprechenden Löchern versehen, entrostet, grundiert und frisch lackiert worden ist, wurde die Halterung aus Delrin mit INOX V4A-Schrauben verschraubt.

Tada…. (click for larger..)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA
Change the CAPTCHA codeSpeak the CAPTCHA code